Ihr Partner für aussergewöhliche Ideen
Perfektion in der gesamten Umsetzung

Annagh – Ihr Gesamtdienstleister Bau

Die Annagh Establishment wurde im Jahr 1998 mit Sitz in Schaan, Liechtenstein gegründet. Als regional verankertes General- und Totalunternehmen entwickeln, planen und realisieren wir Bauprojekte schlüsselfertig. Ausserdem beraten und vertreten wir Bauherren beim Planen und Bauen. Dabei legen wir als verantwortungsbewusstes Unternehmen den Fokus auf hohe Qualität, fachliche Kompetenz sowie Vertrags-, Budget- und Termintreue.

 

Der Name der Annagh [anna] stammt aus dem Alt-Irischen, dem Gälischen, und bedeutet «Weideland». In Irland, der Grünen Insel, bedient(e) man sich daher nicht selten des Begriffes «Annagh» zur Bezeichnung von Ortschaften, oftmals auch in Zusammensetzung mit anderen Wörtern. Dadurch ist der Begriff «Annagh» dort für viele Menschen eng verbunden mit dem Wort Heimat.

 

Hat man seine Heimat, also einen Ort, der einem vertraut ist und wo man sich zu Hause fühlt, gefunden, ist es in unserer Welt auch üblich, diese mit einem Heim in Form einer Wohnung oder eines Hauses zu festigen. Dies führt uns zum zweiten, direkteren Bezug des Namens der Annagh mit ihrer Tätigkeit. Denn als Generalunternehmung sorgt die Annagh dafür, dass jährlich Dutzende Menschen, seien es Familien, Paare oder Einzelpersonen aber auch Firmen oder andere Organisationen ein Heim erhalten. Diese Gedanken und die Tatsache, dass der Firmengründer und seine Familie eine enge Beziehung mit Irland und dessen Menschen pflegt, haben zur Namensgebung der Firma geführt.

 

Als Familienunternehmen steht die Annagh für generationenübergreifendes Denken, langfristig orientiertes Wirtschaften und gleichzeitig für hohe Flexibilität dank kurzen Entscheidungswegen. Wir bringen unseren Mitarbeitern eine hohe Wertschätzung entgegen und garantieren faire Anstellungsbedingungen. Deshalb ist die Fluktuation bei unseren Mitarbeitern gering und es entstehen langjährige Kundenbeziehungen. Diese Kontinuität zeigt sich auch darin, dass bei der Annagh die Nachfolge geregelt ist und die nächste Generation bereits Führungsverantwortung mitträgt.