Wohnüberbauung Specki - Wohnen mit Charme

Kategorie: Kaufen

Standort: Specki, Schaan

Auftraggeber: Private Grundeigentümer

Zeitraum: 2015 - 2018



Allgemein:

Die geplante Überbauung "Specki" bietet 10 moderne Eigentumswohnungen in zwei Mehrfamilienhäusern und ein charmantes, eigenständiges Einfamilienhaus mitten in der Gemeinde Schaan. Der Baubeginn ist für Herbst 2016 vorgesehen.

 

Früher bildete die Specki den alemannischen Dorf- und Siedlungskern von Schaan, während sie heute ein klassisches, verkehrsberuhigtes Wohnquartier ist. Die benachbarte Quartierbeiz Specki und das heutige Schaaner Dorfzentrum mit Busbahnhof sind in wenigen Minuten bequem zu Fuss erreichbar. Die Neubauwohnungen mit grosszügigen, teilweise gedeckten Balkonen und einladenden Fensterfronten vermitteln ein offenes und lichtdurchflutetes Raumgefühl. Auf den grossen Terrassen der exklusiven Attikawohnungen geniesst man eine prächtige Aussicht über die Specki. Die durchdachte Planung erfüllt höchste Ansprüche und ermöglicht eine einzigartige Überbauung in diesem historischen Schaaner Ortsteil.

 



Beschreibung:

Die Gesamtüberbauung wird direkt von der Quartierstrasse In der Specki her erschlossen und verfügt insgesamt über 16 Tiefgaragen-, 7 Garagen- und 5 Aussenparkplätze. Die beiden Mehrfamilienhäuser (Haus A und B) bieten moderne Eigentumswohnungen in unterschiedlichen Grössen. Sämtliche Wohnungen sind bequem mit dem Lift oder über das Treppenhaus erreichbar. Das Einfamilienhaus (Haus C) wird abparzelliert und als klassisches "Speckihaus" in modernem Charakter realisiert.

Der Innenausbau ist je nach Planungs- oder Baufortschritt auf individuelle Bedürfnisse abstimmbar. Bei beiden Attikawohnungen, der Erdgeschosswohnung (Haus A) und dem Einfamilienhaus versuchen wir selbst in der Grundrissgestaltung oder der Raumaufteilung auf Wünsche einzugehen und diese im Rahmen von baulichen und technischen Möglichkeiten umzusetzen.

 

Typ EG-Wohnung (Haus A), 4.5 oder 5.5 Zimmer

Entrée mit Garderobe, Wohnen/Essen/Küche, 1 Hauptschlafzimmer, Bad/DU/WC, 2 Zimmer, DU/WC, Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine und Tumbler, grosse Gartenterrasse, Keller im EG, 2 Autoabstellplätze (1 Garagen- und 1 Tiefgaragenplatz)

Variante: Die Wohnung kann auch als 5 ½ - Zimmer-Wohnung realisiert werden.

Nettowohnfläche: 130.9 m2 (4 ½ Zimmer-Wohnung) / Sitzplatz 29.4 m2 mit exklusivem Sondernutzungsrecht für Gartenfläche

 

Typ EG-Wohnung (Haus B), 4.5 Zimmer

Entrée mit Garderobe, Wohnen/Essen/Küche, 1 Hauptschlafzimmer, Bad/DU/WC, 2 Zimmer, DU/WC, Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine und Tumbler, grosse Gartenterrasse, Keller, 2 Autoabstellplätze in Tiefgarage

Nettowohnfläche: 113.7 m2 / Sitzplatz 29.4 m2 mit exklusivem Sondernutzungsrecht für Gartenfläche

 

Typ 3.5 Zimmer-Wohnung (Haus A und B)

Entrée mit Garderobe, Wohnen/Essen/Küche, 1 Hauptschlafzimmer, Bad/DU/WC, 1 Zimmer, WC, Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine und Tumbler, grosser Balkon, Keller, 2 Autoabstellplätze in Tiefgarage

Nettowohnfläche: 91.8 m2 / Balkon: 28.6 m2

 

Typ OG-Wohnung (Haus A und B), 4.5 Zimmer

Entrée mit Garderobe, Wohnen/Essen/Küche, 1 Hauptschlafzimmer, Bad/DU/WC, 2 Zimmer, DU/WC, Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine und Tumbler, grosser Balkon, Keller, 2 Autoabstellplätze in Tiefgarage

Nettowohnfläche: 110.9 m2 / Balkon 23.4 m2

 

Typ Attika-Wohnung (Haus A und B), 5.5 Zimmer

Entrée mit grosszügigem Eingangsbereich/Garderobe, Wohnen/Essen/Küche, Lounge, 1 Hauptschlafzimmer mit eigenem Bad/DU/WC, 2 Zimmer, DU/WC, Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine und Tumbler, grosse zum Teil überdachte Terrasse Süd-West, Balkon Süd-Ost, 2 Autoabstellplätze in Garage (im EG) mit angrenzendem Keller

Nettowohnfläche: 152.3 m2 / Terrasse Süd-West und Balkon Süd-Ost: 71.3 resp. 80.5 m2

 

Typ Einfamilienhaus (Haus C), 5.5 Zimmer (Split-Level)

Individueller Baubeschrieb in Absprache mit Käuferschaft. Eigenständiges Grundstück.

Nettowohnfläche:         158.1 m2 / Balkon 29.0 m2

 

 

Die Architekturpläne (Grundrisse, Fassaden, Schnitte und Visualisierungen) und der Baubeschrieb liegen vor und werden an Interessenten abgegeben.

 



Besonderes:

Ein Wohnraum in Zentrumsnähe, der preiswert ist, und eine durchdachte, auf das Specki Quartier angepasste Planung zeichnen diese Überbauung in Schaan aus. Die Gesamtüberbauung erfolgt durchgehend in enger, freundschaftlicher Abstimmung mit den Grundeigentümerinnen und in Begleitung der Ortplanungs-Verantwortlichen der Gemeinde Schaan sowie des Landes Liechtenstein.



Leistungen Annagh:

Wir wurden durch den Auftraggeber als Totalunternehmer engagiert und durften folgende Leistungen erbringen:

Projektentwicklung, Gesamtprojektleitung, Bauherrenberatung, Leitung Projektierung, Bauherrenvertretung, Projektmanagement



Projekbeteiligte:

Ingenieur:
Hanno Konrad Bauingenieur- und Vermessungsbüro Anstalt, FL-9494 Schaan


Architekt:

Jehle&Partner Architekten, FL-9494 Schaan


Weitere:


Verkauf/Vermietung:

Marxer Immobilien, Eric Marxer, T +423 235 05 05